zuhoerlaute
  Startseite
    Weltbetrachtungen
    Geheule
    Liebe ist...
  Über...
  Archiv
  Soulfood
  Gästebuch
  Kontakt
 


 
Links
   vivisektion
   Froschfilm
   love economist
   Schuessler & Alburn
   Dr. Petzi & Co

http://myblog.de/zuhoerlaute

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Bayreuth, 12.IV.2006

Warum verliebt sich der Mensch?

Diese und ähnliche Fragen treiben mich momentan um. Warum verlieben? Warum hoffnungslos verlieben? Ist das nicht Verschwendung von Ressourcen? Ein völlig unökonomischen Vorgehen? Warum investiert man Gefühle, Zeit, Energie, Schlaf, Gedanken in eine so unsichere Anlage? Nur weil jemand nett und charmant ist und wahrscheinlich zu allem Überfluss noch gut riecht, muss man sich doch nicht gleich in dieses Gefühlschaos aus Hoffnung, Unruhe, Vermissen, Wut, Frust, Hoffnung, Abwarten, rationalen Spielereien und emotionalen Ausbrüchen stürzen?!? Gut, wenn man die Entscheidung hätte, täte man es wohl nicht.
Und warum muss es Frühling sein und die Hormone verrückt spielen?

Ich gebe zu, ohne all dies, wäre das Leben nur halb so schön. Emotionale Achterbahnfahrten zeigen mir, dass ich noch lebendig bin. Aber warum muss es nach dem Gipfel immer so schnell wieder ins Tal gehen? Warum kann liebgehabt werden nicht einfach mal ne Weile anhalten?
12.4.06 13:16
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung